Bassgeflüster mit Marcus Meinhardt (Heinz Music | Katermukke)

“In meinen Augen ist das Technoleben heutzutage ein sehr großes Geschäfts-Business. Damals in den 2000ern war das noch ein Lifestyle. Die Leute die es gemacht haben, haben es mit jeder Zelle des Körpers gelebt.”

Auf dem Echelon Open Air haben wir mit Heinz Music-Chef Marcus Meinhardt über seinen ersten Kontakt zu Partys und seinen Neustart in Berlin gesprochen. Marcus erzählt über seine Freundschaft zu Dirty Doering, das Label Katermukke und seine Heimat den Katerblau aka Katerholzig. Warum die Partyreihe Homesweethome und die Zeit in der Bar25 eine so besondere war, hört Ihr im exklusiven Interview beim Bassgeflüster:

Mehr zum Thema:

Marcus Meinhardt auf Facebook
Marcus Meinhardt auf Soundcloud
Bassgeflüster Mediathek