Bassgeflüster mit Rainer Weichhold (Kling Klong Records)

“Ich fand Techno damals ganz schlimm. Underirdische Dosenmusik!”

Jetzt ist Rainer Weichhold aber einer der wichtigsten Menschen in der technoiden Szene. Damals war er Labelmanager bei Tomcraft (OFFICIAL) Great Stuff Recordings und betreut nun Kling Klong Records sein Label mit Martin Eyerer, Terminal M Records von Monika Kruse, Break New Soil Recordings von Gregor Tresher, bouq von BUTCH (DJ / Producer), Superfriends Records von andhim, Gold Records und Electric Ballroom Records von Thomas Schumacher. Wir sprechen mit Rainer Weichhold über das Manager-Dasein, über seinen damaligen Job als “Dr. Sommer” beim Faze Magazin und vieles, vieles mehr. Klickt euch rein:


Mehr zum Thema:

Rainer Weichhold auf Facebook

Rainer Weichhold auf Soundcloud

Bassgeflüster Mediathek