Bassgeflüster mit Weisser Rabe (beatverliebt.)

“Ich bin kein Freund davon Schema F einfach weiterzufahren, nur weil es gut ankam. Mir ist es wichtig, dass ich hinter meiner Musik stehen kann, mich nicht verbiege und in meiner Musik authentisch bleibe.”

Bassgeflüster beim Burning Beach Festival im Gespräch mit Weisser Rabe. Weisser Rabe aka Yannick spricht mit uns über seine Freundschaft zum Berliner DJ “A.D.H.S.”, über seinen Musikblog beatverliebt. und seine Anfänge als DJ. Wie er bei Afterhour Sounds, beim Deutschlandfunk Nova und bei der Bookingagentur von “Jeden Tag ein Set” gelandet ist, hört Ihr im Interview beim Bassgeflüster:

Mehr zum Thema:

Weisser Rabe auf Facebook
Weisser Rabe auf Soundcloud
Bassgeflüster Mediathek